25 Jahre Oldtimerclub Nikolausdorf
Führungen durch unser
Museum sobald die Lage
es erlaubt 04474/1463
(Heinz Wessel)
Termine
28.11.Spekulatienbacken
Der Vorstand
Bernd Emke: 1. Vorsitzender 04474-7672,
Christian Otten: 2. Vorsitzender
Hubert Burke: Kassenwart,
Heinz Wessel: Schriftführer .






Die Initiative von engagierten Oldtimerfreunden führte zu der Gründung eines
Vereins für Interessenten, Liebhaber und Fahrzeugbesitzer von Oldtimern. So
Traf man sich zu einer Gründungssitzung am 17. November 1995 im Vereinslokal Theo Schlömer in Beverbruch.
 
Die Satzung sieht vor, dass der Club allen Interessenten offen steht, gleich ob
Mit Traktor, Auto, Motorrad oder sie als unterstützende Mitglieder den Verein
fördern wollen. In den ersten Vorstand wurden gewählt: Vorsitzender Franz
Looschen (links), stellvertretender Vorsitzender Georg Lanfermann(rechts), Schriftführer Horst Ostendorf(3.v.l), Kassenwart Bernd Gardewin(2.vl).



 
In den Club trugen sich sogleich 14 Gründungsmitglieder ein.
Im gleichen Jahr begann der Oldtimerclub, alte Maschinen, die bei den Leuten aus dem Dorf und in der Umgebung vor etlicher Zeit in Gebrauch waren und in der heutigen Zeit völlig überholt sind, zusammen zu holen und nach Hubert Weddehage, der dem Verein einen Teil seines nicht mehr benutzten Stalles zur Verfügung stellte, zu bringen. Hier begannen die Restaurationsarbeiten.